Sawakin, Sudan

Am 21.März lassen wir den Anker in der Nähe von Sawakin/Sudan fallen.2525sm und 3 Wochen auf See liegen hinter uns. Nach der Überquerung des Indischen Ozean durchsegelten wir den Golf von Aden und dann ins Rote Meer. Jetzt geht esWeiterlesen…

Kochi / Indien

Kochi / Indien

3 Tage auf See und 380 sm weiter erreichen wir am 16.02.2015 die Westküste Indiens und laufen in Kochi ein. Unterwegs sind wir in einen schweren Gewittersturm  geraten und müssen mal wieder Schäden beseitigen. Nach dem schwierigen Prozess des EinklarierensWeiterlesen…

Sri Lanka

Sri Lanka

Als Segler Sri Lanka besuchen, ist nicht ganz so einfach. Es ist Pflicht, das die Navy an Bord kommt und uns in den Hafen lotst. Wir hatten das Pech, 5h vor Anker warten zu müssen. Die Einklarierung mit einem Agenten-Weiterlesen…

Galle / Sri Lanka

Galle / Sri Lanka

Nach 9 Tagen und ca. 1.100sm erreichen wir am 29.01.2015 Galle. Die Einklarierung war schwierig und lang trotz Mithilfe durch einen Agenten. Ein kurzer Besuch in der Altstadt gibt uns einen ersten Eindruck vom Land und den Menschen. Es gefälltWeiterlesen…

Thailand

Thailand

Ein langsamer Abschied aus Thailand beginnt. Wir haben die alte und neue Regierung Thailands erlebt. Konnten durch den langen Aufenthalt auch hinter die Kulissen blicken, was wir viele Jahre als Touristen nicht getan haben. Phuket ist nicht mehr das typischeWeiterlesen…

Endspurt auf der Fee

Endspurt auf der Fee

Die Fee wird jetzt durchgecheckt und verbessert. Die Inneneinrichtung ist teilweise erneuert worden. Pumpen. Funkgeräte, Dieselmaschinen und das Rigg wurden überarbeitet. Bald beginnt die Proviantierung und das Bunkern von Diesel. Auf gehts nach Westen!

Krabi/Ende der Werftzeit

Krabi/Ende der Werftzeit

Endlich ist die FEE wieder fit, um in Wasser zu kommen. Deck, Rumpf und Unterwasserschiff sind überarbeitet und neu gestrichen. Wellenlager, Ankerkette,Dinghi und Hauptmaschine sind überholt. Jetzt geht es zurück nach Phuket, um die Restarbeiten am Ankerplatz zu erledigen. DannWeiterlesen…